Was ist Leasing?

Das Leasing hat bei der Wahl Ihres Fahrzeuges eine hohe Bedeutung. Bereits heute wird in der Schweiz jedes zweite Fahrzeug geleast.

Im Gegensatz zum Barkauf, bei dem der volle Kaufpreis sofort bar zur Zahlung fällig wird, muss der Kunde beim Leasing nur für dessen Nutzung einen monatlich fixen, vereinbarten Betrag überweisen. Dies schont den Eigenkapitaleinsatz und gibt dem Kunden finanzielle Flexibilität für weitere Investitionen.

Am Ende der vertraglichen Leasingdauer ist es dem Kunden möglich, sein bisher genutztes Fahrzeug einfach zurückzugeben oder gegen ein Modell seiner Wahl einzutauschen. Dank Leasing kommt der Kunde immer wieder in den Genuss, ein Fahrzeugmodell der neuesten Generation zu fahren. Umtriebe mit dem Verkauf oder Eintausch des Fahrzeuges bleiben ihm so erspart, getreu unserem Motto „einfach unbeschwert mobil“.

Ihre Vorteile beim Leasing über EFL

• Freie Fahrzeugwahl (Garage, Marke, Typ, Ausstattung)
• Schonung des Eigenkapitals, bzw. der eigenen finanziellen Mittel
• Klare Planungs- und Kostengrundlage für Ihr persönliches Budget
• Gleich bleibende, feste Leasingraten über die gesamte Vertragslaufzeit
• Faire, transparente Restwertregelungen
• Unkomplizierte, schnelle Abwicklung
• Individuelle, auf Ihre Bedürfnisse angepasste Leasingofferten
• Keine Bearbeitungsgebühren
• Konsumkreditgesetz-Konformität der Verträge
• etc.

Online-Rechner

Eine Leasingvergabe ist verboten, falls sie zur Überschuldung der Konsumentin oder des Konsumenten führt (gesetzliche Angaben gem. Art. 3. UWG).